malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von tanja892 am 29.05.2018, 09.56 Uhr

Was tun gegen Rückenschmerzen?

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit nach der Arbeit schlimme Rückenschmerzen könnt ihr mir sagen was ich am Besten machen kann. Einen Arzttermin habe ich morgen früh ich hoffe das es nicht schlimmeres ist wie ein Bandscheibenvorfall oder so.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :-)

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiLotte am 30.05.2018, 10.09 Uhr
Warst du beim Hausarzt oder beim Orthopäden zur Untersuchung?
Hattest du in der Vergangenheit schon mal Probleme mit dem Rücken? Evtl. einen Bandscheibenvorfall? Wie alt bist du denn? Rückenprobleme sind die Volkskrankeit Nr. 1! Damit ist auch nicht zu spaßen. Sowas kann schnell chronische Leiden verursachen.
Wie groß ist denn euer Betrieb bei dem du arbeitest? Es gibt in vielen Betrieben extra einen Beauftragten für Arbeitssschutz. Du kannst auch mal bei deinem Arbeitgeber wegen einem ergonomischen Bürostuhl anfragen, damit die Ergonomie am Arbeitsplatz gewahrt wird.
Kommentar von tanja892 am 30.05.2018, 10.19 Uhr
Ich war beim Hausarzt er sagt das ich erstmal schauen soll ob ich richtig sitze und wenn es dann nicht besser wird direkt wieder kommen soll und er mich überweist an eine Orthopäden.
Das mit dem ergonomischen Arbeitsplatz hat er auch gesagt und mir den Tipp gegeben das ich bei meinem AG nachfragen sollte. Ich habe am Montag ein Gespräch direkt ausgemacht. Danke für deine Antwort. :-)


Antwort
Antwort
von tecNix am 29.05.2018, 22.58 Uhr
Hi, hast du in der Arbeit schon mal deine Sitzposition kontrolliert? Die meisten Rückenbeschwerden während der Arbeit kommen vom falschen sitzen. Also überprüfe am besten einmal deine Sitzposition. Mir hilft es auch immer mal wieder während der Arbeitszeit aufzustehen und nicht nur den ganzen Tag zu sitzen. Gerade die Bürotätigkeit belastet den Rücken sehr stark.
Kommentar von tanja892 am 30.05.2018, 10.01 Uhr
Danke für deine Antwort. Das wird es wohl sein meinte auch der Arzt vorhin. Ich muss das jetzt erstmal ausprobieren und dann wird weiter geschaut. Danke ^^

Antwort
Antwort
von leatra am 09.09.2019, 09.59 Uhr
Liebe Tanja,
besuch doch bitte einen Arzt! Die Leute in Foren können sich nicht deinen Rücken anschauen und Ferndiagnosen sind grundsätzlich immer etwas gefährliches!
Wo kommst du denn genau her? Kenne einen super Orthopäden in Langenfeld den ich dir ans Herz legen kann!
Ansonsten hilft Wärme sehr gut um die Schmerzen kurzfristig zu lindern. Geh heiß baden oder besorg dir Wärmepflaster!

LG und gute Besserung!

Antwort
Antwort
von sasax7 am 31.07.2018, 18.16 Uhr
Hey was arbeitest du denn? Sitzt du viel? Der falsche Stuhl kann schnell zu Rückenschmerzen führen. Falls du dich für einen guten und gemütlichen Stuhl entscheiden willst schau mal im Netz.

Antwort
Antwort
von ricksanchez am 12.06.2018, 11.10 Uhr
Gut dass du einen Arzt aufsuchst. Als jemand der seit Jahren Probleme mit dem Rücken hat kann ich dir nur Sport und Bewegungstherapien empfehlen. Mühsam - leider, aber hilfreich :D

Aber gerade bei Rückenschmerzen ist eine vorsichtige Anleitung zur "richtigen" Bewegung super wichtig. Auch da kann dir ein Physiotherapeut oder ein Arzt sicherlich weiterhelfen... Schließlich kann man mit Sport auch vieles falsch machen. Ich habe zum Beispiel immer Brustschwimmen praktiziert, dass allerdings meine akuten Schmerzen immer verschlimmerte. Heute bin ich mehr dabei, Yoga und Yoga-ähnliche Sportarten zu praktizieren, die meine Rückenmuskulatur nachhaltig gestärkt hat!


Antwort
Antwort
von Moni am 29.05.2018, 10.09 Uhr
Hallo,

es ist gut das du morgen einen Arzttermin hast das wäre auch mein Rat gewesen das du erstmal dahin gehst und das abchecken lässt. Da Rückenschmerzen verschiedene Ursachen haben können.
- Überlastung
- falsches Sitzen/falscher Stuhl
- keine Rückenmuskulatur die dein Rücken unterstützt
- vielleicht was an der Wirbelsäule
- oder bist du auf den Rücken gestürzt

es gibt einfach zu viel und wir sind keine Ärzte um dies festzustellen also warte mal morgen den Arzttermin ab ;-)
Kommentar von tanja892 am 29.05.2018, 10.41 Uhr
Danke für die schnelle und ehrliche Antwort.
Also auf den Rücken bin ich nich gefallen. An der Wirbelsäule kann das der Arzt denke ich nur feststellen deshalb bin ich gespannt auf morgen.
Kommentar von Moni am 30.05.2018, 09.58 Uhr
Genau lass das erstmal von einem Arzt kontrollieren.
Aber vielleicht ist es auch nicht so schlimm und es liegt am zu vielen sitzen oder falschen sitzen im Büro ;-)
Kommentar von tanja892 am 30.05.2018, 10.03 Uhr
Danke Moni. Hab ich gemacht und er sagte mir das bis jetzt nichts festzustellen ist und es villeicht wirklich an meiner Haltung liegt und ich nicht richtig sitzen würde.
Kommentar von Moni am 30.05.2018, 10.15 Uhr
Oh, das ist natürlich nicht gut wenn du nicht richtig sitzt. Aber pass dennoch auf, nicht dass es doch was anderes ist. Beobachte ob die Schmerzen besser werden wenn du richtig sitz. Kontrolliere auch direkt mal deine Sitzposition am Stuhl ob diese richtig ist.
Ich wünsche dir gute Besserung dass deine Rückenschmerzen bald verschwinden.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.